Insektenschutz ... oder Fliegenklatsche?

Mehr Lebensqualität – schützt Mensch, Tier und Natur

  • jederzeit nachrüstbar

Sie haben Fragen oder interessieren sich für den Ablauf?

Wir stehen Ihnen mit all unserer langjährigen Erfahrung sehr gerne beratend und tatkräftig zur Seite.

Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns gemeinsam Ihre individuelle Lösung für Fenster, Türen, Rollläden, Markisen, Klappläden, Garagentore, Insektenschutzgitter, Jalousien, Dachfenster und Beschattungen … oder aber dem Einbruchschutz finden. Wir sind im Raum Göppingen, Ulm, Stuttgart, Kirchheim, Esslingen und Schwäbisch Gmünd mit unseren Angeboten und Leistungen für Sie da.

Insektenschutz

Insekten sind im Sommer ein leidiges Thema. Vor allem Mücken machen vielen Menschen das Leben schwer, aber auch Fliegen, Wespen oder Spinnen sind lästig. Damit diese Tierchen draußen in der freien Natur bleiben, gibt es für Fenster und Türen viele verschiedene Varianten, um Insekten vom Haus fernzuhalten. Die Auswahl an Schutzmaßnahmen ist groß und reicht vom einfachen, aber effektiven Insektenschutz mit Spannrahmen bis hin zum praktischen Rollo für das Dachfenster.

Einfach und vielseitig – der Spannrahmen

Spannrahmen als Insektenschutz für Fenster und Türen gibt es in vielen verschiedenen Größen. Diese Rahmen passen sich an und lassen sich mit nur wenigen Handgriffen ein- und auch wieder aushängen. Wichtig ist es, beim Kauf eines Spannrahmens darauf zu achten, dass der Stoff neben einer hohen Luftdurchlässigkeit noch sehr fein ist, denn je feiner, umso unsichtbarer ist er. Befestigt wird der Spannrahmen ohne Werkzeug, trotzdem bietet dieser Insektenschutz einen sicheren Halt. Um den Spannrahmen zu reinigen, reicht es aus, ihn abzusaugen oder mit einem feuchten fusselfreien Tuch abzuwischen.

Das Rollo als Insektenschutz

Wer einen flexiblen Insektenschutz möchte, sollte ein Rollo wählen. Das Rollo lässt sich mit nur einer Hand bedienen, es hat eine seitlich angebrachte Bürstenführung, die ein Auffädeln des Gewebes bei Wind effektiv verhindert. Die Technik dieses Insektenschutzes ist einfach, die Bauweise schmal und kann zudem durch einen guten Bedienkomfort überzeugen. Das Rollo als Insektenschutz ist in der Höhe verstellbar und lässt sich mit nur einer Hand bedienen. Als Insektenschutz kann es sowohl am Fenster als auch an der Tür angebracht werden. Durch eine sogenannte Abrollkante bleibt das Gewebe immer straff gespannt, womit effektiv verhindert wird, dass Insekten aller Art ins Haus kommen.

Pendel- und Drehrahmen

Fenster, die öfter am Tag geöffnet werden, sind durch einen Pendel- und Drehrahmen ideal vor lästigen Insekten geschützt. Dieser Insektenschutz ist eher unauffällig und lässt sich einfach bedienen: Der Drehrahmen wird einfach in die gewünschte Richtung geöffnet, entweder nach innen oder nach außen. Das moderne Pendelfenster als Insektenschutz lässt sich hingegen in beide Richtungen öffnen, was mehr Bewegungsfreiheit garantiert. Dieser Schutz vor Insekten ist sehr stabil und hat eine lange Lebensdauer. Die Bedienung ist einfach und wenn das Gewebe feinmaschig ist, wird das Dreh- und Pendelfenster unsichtbar. So können die Blumen gegossen werden, ohne dass der Insektenschutz dabei stört oder sogar entfernt werden muss.

Der Schutz vor Insekten auch für das Dachfenster

Insekten fühlen sich sogar im Haus sehr wohl. Dies liegt vor allem an den unterschiedlichen Düften, die den Menschen umgeben, aber auch an den warmen und feuchten Temperaturen in den Innenräumen. Damit die Tiere erst gar nicht ins Haus kommen, gibt es den passenden Insektenschutz, sogar für die Fenster unter dem Dach. Dieser Insektenschutz wird schräg in das Dach eingebaut, ohne dass das Öffnen und Schließen des Dachfensters zu einem Problem wird. Soll das Fenster geputzt werden, dann wird der Insektenschutz einfach ausgehängt und nach dem Putzen

Adresse

Rollladenbau Dähs | Ulmer Str. 35 | 73066 Uhingen bei Göppingen


Rufen Sie uns an

(+49) 7161 35070

Unsere Bürozeiten:

Mo.-Fr. 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Sa. und nach 17:00 | Termin nach Vereinbarung

Schreiben Sie uns

info@daehs.de